notfalltelefon

Langzeit-24h-EKG

Bei Patienten mit Herzrasen, Schwindelattacken, Ohnmachtsanfällen wird über 24 bis 72h der Herzrhythmus aufgezeichnet. Bei Vorhofflimmern oder - flattern werden Episoden aufgedeckt, die selbst nicht bemerkt werden. Bei Pausen im Herzschlag wird die Länge bestimmt und eine Schrittmacher- Indikation geklärt.